3061325317346470
top of page

Wo hat es mir gefallen und wo nicht?

Aktualisiert: 12. Dez. 2022

Bisher habe ich viele Städte bereits in Europa und war erst in einigen Ländern, die weiter weg sind. Aber es werden noch viele weitere folgen.


Playa del Carmen, Mexiko, Wasser, Meer, Tina Kissling
Tina Kissling in Playa del Carmen, Mexiko: Wer ins kalte Wasser springt, taucht in ein Meer voller Möglichkeiten! Foto: FotoFlashlight, Elly Hauri

Teilen wir die Frage doch auf und nehmen die Städtereisen separat. Da muss ich sagen, dass mir von den bisher besuchten Städten drei sehr gut gefallen haben. Doch zuerst mal, in welchen Städten ich war: London,(GB), Bristol, (GB), Köln, (D), München, (D), Strassburg, (F), Colmar, Wien, (F), Nizza (F), Paris, (F), Wien (AT), Lissabon, (PT), Barcelona, (ES), Venedig, (I), Bari, (I), Rom, (I), Pisa (I), Genua (I), Mailand (I), Dubrovnik, (HR), Split, (HR), Zadar, (HR), Porec, (HR), Izmir, (TR), Istanbul, (TR), Prag (CZ), Seattle (USA), New York (USA) und Kapstadt. (ZA). Die Schweiz, (CH), mein Heimatland, lasse ich weg. Natürlich gibt es auch in der Schweiz viele Städte, die ich gesehen habe und auch sehr schön sind.


„Die Ansichten und Geschmäcker sind verschieden. So gefällt mir vielleicht etwas, das dir nicht gefällt.”

Da hat es mir gar nicht gefallen

Alle Städte haben ihre Schönheiten und die Ansichten sind ja auch von Mensch zu Mensch unterschiedlich. So hat es mir zum Beispiel in Istanbul gar nicht gefallen. Die Menschen da waren mir viel zu aufdringlich und ich hatte, wie auch in Izmir, eher Angst. Vielleicht habe ich einen schlechten Tag erwischt, denn andere schwärmen von Istanbul. So sind die Ansichten unterschiedlich. Jeder sollte sich seine eigene Meinung bilden. Ich rate niemandem ab, Istanbul zu bereisen. Nur mir persönlich hat es da nicht gefallen und ich werde Istanbul kein zweites Mal besuchen.

Auch Seattle hat mir als Stadt nicht gefallen. Es ist keine schöne Stadt und hat mich nicht angesprochen. Ich kann nicht genau sagen warum. Es hatte schon schöne Plätze, aber als gesamtes hat mir die Architektur und der Aufbau der Stadt nicht gefallen. Sehr freundliche Menschen

In allen Städten in Kroatien in denen ich war (Porec, Zadar, Split, Dubrovnik), waren die Einheimischen sehr freundlich. Ich fühlte mich da nicht bedrängt und niemand war aufdringlich. Auch als Frau alleine mit zwei Kindern hatte ich nie Angst. Zadar war zum Beispiel eine sehr schöne Stadt die uns (mir und meinen Kindern) sehr gefallen hat. Dubrovnik ist natürlich bekannt, für seine schöne Altstadt und ist ein beliebtes Reiseziel für alle «King of Thrones» Fans. An 16 verschiedenen Orten in Dubrovnik wurden Szenen für die Serie gedreht.


Kroatien, Tina Kissling, Buch, Sunset
Kroatien ist ein wundervolles Ferienziel: Irgendwann musst du dich entscheiden, ob du nur die Seite umblätterst oder ein ganz neues Buch anfängst. Foto: FotoFlashlight

Platz 1, 2 und 3 Auf Platz drei hat es bei mir Strassburg geschafft. Eine so schöne romantische Stadt. Einfach bezaubernd mit seiner Architektur, und seiner schönen Altstadt. Das Münster hat mich völlig fasziniert. Jedes Mal, wenn ich an ihm vorbei ging, staunte ich auf ein Neues. Auch der Weihnachtsmarkt sei einer der Schönsten. Ich war leider noch nie zu der Zeit da. Aber wer weiss, vielleicht hole ich das ja noch nach. Auf Platz zwei bei mir ist Wien. Ich war schon zwei Mal in dieser wunderschönen Stadt. Die Gebäude und die Architektur faszinieren mich jedes Mal wieder. Einfach eine super tolle Stadt und eine Reise wert. Es gibt so vieles zu sehen in Wien, dass ein Tag bei weitem nicht ausreicht diese Stadt zu erkunden. Ich empfehle also mindestens 3 Tage. Und nun zum ersten Platz. Darf ich vorstellen: Lissabon! Diese Stadt hat mich gleich vom ersten Augenblick an fasziniert. Leider war ich nur einen Tag in Lissabon. Aber was ich in diesem Tag gesehen habe, hat mich so beeindruckt, dass ich weiss, dass ich noch Mals nach Lissabon fahren werde. Dann aber gleich für ein verlängertes Wochenende, damit ich Zeit habe, diese wunderschöne Stadt weiter zu erkunden. Wo war ich bisher noch?

Ausser den Städtereisen war ich bisher in Südfrankreich, Italien, Mallorca, Lanzarotte, Sardinien, Spanien, Kroatien, Mexiko, Mauritius und Südafrika. Alle Ferien hatten ihre schönen Seiten und Zeiten. Ich erwähne hier mal die etwas genauer, die mir besonders gut gefallen haben. Sardinien Sehr schön war es in Sardinien (I). Da würde ich jederzeit gerne wieder hinreisen und Ferien machen. Ich empfehle da, ein Auto zu mieten und vom Süden nach Norden zu fahren (oder umgekehrt). Im Süden gibt es den Flughafen Cagliari und im Norden den in Olbia. Ich bin von Süden der Ostküste entlang nach Norden gefahren und habe die Strände auf eigene Faust erkundet und in B&B’s übernachtet. Sardinien hat wunderschöne Strände, klares blaues Wasser, gutes Essen und freundliche Leute. Ich fand es traumhaft da und die Feriendestination ist in kurzer Flugzeit (1 ½ Stunden) erreichbar.


Sardinien, Italien, Segelschiff
Sardinien ein traumhaft schönes Ferienziel: Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen! Foto: Tina Kissling

Mallorca / Lanzarote Zwei wunderschöne Inseln (ES) die eine Reise auch wirklich wert sind. Man ist innert kurzer Zeit an einem paradisischen Ort. Lanzarote ist von der Landschaft her zwar eher etwas karg und hart, hat aber seine schönen Plätze zum Beispiel mit einem schwarzen Sandstrand (Playa de Janubio, aber zum Baden ungeeignet), was ja auch nicht alltäglich ist. Mallorca ist mehr als nur Ballermann. Super schöne Strände, blaues klares Wasser und auch hier wirklich freundliche Leute. Es hat viele Deutsche in Mallorca und mit der Sprache Deutsch kommt man recht weit. Und auch hier ist man innert kurzer Zeit an einem wunderschönen Badeort.


Kroatien Kroatien (HR) hat mich positiv überrascht und ich finde es ein wunderschönes Land mit tollen Stränden, wunderbar riechenden Wäldern und sehr freundlichen und hilfsbereiten Leuten. Eine Sehenswürdigkeit die uns super gefallen hat ist die Plitvicer Seen. Dies ist der älteste und grösste Nationalpark in Kroatien. Da der Natioanlpark etwas höher gelegen ist, sind auch die Temperaturen etwas kühler als am Strand. Wir haben das nicht gewusst und mussten uns in Touristenshop einen Pullover kaufen. 😂 Ein Schauspiel ist auch die Meeresorgel in Zadar. Sie ist ein architektonisches Objekt und ein experimentelles Musikinstrument, dessen Töne durch die Wellenbewegung des Meeres unter grossen Steinplatten erzeugt werden. Sie befindet sich gleich neben der Installation «Sonnengruss».

Mauritius Mauritius (MU) ist definitiv eine traumhaft schöne Insel. Leider hatten wir gerade etwas Pech, was das Wetter angeht. Ende Dezember kann die Regenzeit da bereits anfangen. Und so hatten wir leider nicht sonniges traumhaftes Wetter. Trotzdem haben wir diverse Ausflüge unternommen und haben die 7 Coloured Erth gesehen, haben einen Bootsausflug gemacht und wilde Delfine und Wale im offenen Meer gesehen. Wir waren auch aktiv unterwegs und sind mit Zip Line durch die Lüfte gesaust und hatten viel Spass bei der Quad Tour. Das und mehr ist möglich im La Vallée des Couleurs Nature Park. Es waren sehr schöne Ferien, jedoch würde ich das nächste Mal in einem anderen Monat dahinfliegen. Vielleicht Oktober oder November, wenn es etwas sicherer ist für schönes Wetter.


Mauritius, Insel, Sunrise, Tina Kissling
Tina Kissling in Mauritius. Eine traumhaft schöne Insel. Foto: FotoFlashlight, Elly Hauri


Mexiko Das sind für mich einfach unvergesslich, schöne und traumhafte Ferien. Ich bin Fan von Playa del Carmen in Mexiko (MX). Ein riesig langer und breiter weisser Sandstrand, blaues klares Wasser und so viel Kulturelles zu entdecken. Das Wetter war Ende Dezember und Anfang Januar perfekt, wie ich es gerne mag. Heiss und schön. Ich habe super schöne Sonnenaufgänge erlebt und bin sogar morgens früh um 6 Uhr ins Meer baden gegangen. Das Meer war so warm. Es war einfach herrlich. Die Maya Kultur ist sehr interessant und so besuchten wir Chichén Itzà, besichtigten die Ruinen in Tulum, gingen Schnorcheln in einer der vielen Cenote und waren schwimmen mit Delfinen. Ich war bis jetzt schon zwei Mal in Playa del Carmen. Aber ich kann mir gut vorstellen noch ein weiteres Mal dahin zu fliegen für Ferien. (Hier kannst du meine Tipps für Mexiko lesen.)


Chichén Itzà, Mexiko, Tina Kissling, Sternen
Chichén Itzà mitten in der Nacht mit dem Sternenmeer. Foto: Tina Kissling, FotoFlashlight

Südafrika Mein absolutes High Light und die wohl eindrücklichsten «Ferien» die ich bisher gemacht habe war in Südafrika. Ich habe mich verliebt in Südafrika, in die Landschaft und die Tierwelt. Einfach traumhaft. Der Geruch von der Landschaft während den Safaris – einfach befreiend, angenehm, einzigartig und unvergesslich. Der Greater Krüger Nationalpark in South Arfrica ist rund halb so gross wie die Schweiz und ist ein langezogenes Gebiet, das im Norden von der Topographie her ganz anders ist als im Süden. Der Norden ist eher hügelig und der Süden ist eher ein flaches Gebiet. Je nach Gebiet und Topographie sind dann auch die Tiere unterschiedlich anzutreffen. Zebras halten sich eher weniger im Norden auf. Und die Nashörner findet man auch mehr im südlichen Teil. Es besteht auch die Möglichkeit, im Park zu übernachten. Die Lodges im Park sind ganz unterschiedlich, jedoch sehr schnell ausgebucht. Südafrika ist ein Land, das ich unbedingt wieder bereisen will. Es gibt noch viele Schöne Orte zu sehen. Zu empfehlen ist auch die Garden Route, da sieht man unglaublich viele schöne Orte, Strände und Sehenswürdigkeiten. Das werde ich bestimmt noch machen. (Hier kannst du mehr über meinen Südafrika-Aufenthalt lesen.)


Dieser Beitrag kann Empfehlung-Links (Affiliate-Links) enthalten: Wenn du darüber etwas buchst oder kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. An deinen Kosten ändert sich natürlich nichts und du unterstützt mich bei meinem Herzensprojekt. Dadurch kann ich dir weiterhin meine besten Reisetipps kostenlos zur Verfügung stellen. Ganz lieben Dank!

 

Hast du schon meine anderen Blog-Berichte gelesen? Meine Erfahrungen und Tipps für individuelle Mexiko Reisen

Vielleicht interessiert dich aber auch Kapstadt - meine Highlights die du dir ansehen solltest Meine 9 Highlights in Mexiko. Stöbere mal auf meiner Blog-Seite, vielleicht findest du noch einen anderen Beitrag, der dich interessiert. Vielleicht über die Fotografie?

44 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page